In zwei Bauphasen war KARO Metall sowohl beim Neubau der Psychatrie als auch beim Bau von Verbindungsgängen (siehe Fotos) im Klinikum Wels-Grieskirchen beteiligt.

 

Fotos: Lukas Seufer-Wasserthal