Berufsschule Embelgasse, Wien

In Wien Margareten wurde eine neue Berufsschule für rund 600 Lehrlinge der Verwaltungsberufe errichtet. Sie ist seit Februar 2015 in Betrieb.

Der Spatenstich für das neue Berufsschulgebäude für Verwaltungsberufe in der Embelgasse 46-48 im 5. Bezirk ist Anfang März 2013 erfolgt. Die Dachgleiche konnte ein Jahr später, im März 2014, gefeiert werden. In das neue Schulgebäude mit einer Gesamtnutzfläche von 3.700 Quadratmetern wurden von der Stadt Wien rund 15 Millionen Euro investiert. Mit Semesterbeginn im Februar 2015 konnte der Betrieb aufgenommen werden.

Stadt Wien

KARO Metall realisierte die Aluminium-Pfosten-Riegelfassade mit in den Glasscheibenzwischenraum integrierten Sonnenschutzjalousien und den außenseitig auf die Fassade aufgesetzten, architektonisch betonten Lisenenraster. Des weiteren wurden Außenwandbekleidungen aus Emailglas und Aluminiumblechen sowie Brandschutztüren und -Fassaden umgesetzt.

KARO Metall Berufsschule Embelgasse Wien